Deutsches Kaiserreich

Als Folge des vier Wochen dauernden Bruderkrieges zwischen Österreich und Preußen verliert Herzog Adolph von Nassau als Bundesgenosse Österreichs sein Land an die im Krieg siegreichen Preußen.

In der Folge gehört StM zur preußischen Provinz Hessen-Nassau. Somit ändert sich für die Strinzer auch wieder die Währung.

Die Mark inoffiziell auch als „Goldmark“ bezeichnet, war die Rechnungseinheit und das Hauptnominal der goldgedeckten Währung des Deutschen Kaiserreichs  ab 1871 („Reichsgoldwährung“).



1 Pfennig

2 Pfennig

10 Pfennig

Über die Suchfunktion können Sie direkt nach Jahreszahlen oder Ereignissen suchen.

Die Strinzer Fahne
Die Strinzer Fahne

Sebastian Vettel fährt durch StM (ab 16:05)

StM in Google-Map