Schnallen

Schuhschnallen

Bei der Metallsuche auf Strinzer Feldern und Wiesen stößt man gelegentlich auch auf alte Schuhschnallen, die so um das 18. Jahrhundert datieren.

Schuhschnallen sind Mode-Accessoires die von Männern und Frauen von der Mitte des 17. Jahrhunderts bis zum 18. Jahrhundert getragen wurden. Schnallenschuhe ersetzten seinerzeit die Schuhe die bis dahin geschnürt werden mussten.

Schuhschnallen wurden in einer Vielzahl von Materialien wie Messing, Stahl, Silber oder vergoldetem Silber hergestellt. Schnallen für formelle Kleidung wurden mit Diamanten, Quarz oder Nachahmungen besetzt. Die im Strinzer Feld gefundenen Schnallen wurden alle aus Messing produziert.

Warum findet man nun diese Schnallen auf unseren Feldern?

Hierzu gibt es zwei Erklärungen.

  1. Die Schnallen rissen bei der Feldarbeit vom Schuh
  2. Die alten, nicht mehr brauchbaren Schuhe wurden auf dem Misthaufen entsorgt und wurden mit dem Mist auf dem Feld verteilt. Die Lederschuhe sind längst verrottet, die Schnallen aber noch erhalten geblieben.

Bei den gefundenen Schnallen fehlt immer der mittlere Steg. Dieser war aus Eisen und ist dem Rost zum Opfer gefallen.

 

Zeitgenössischer Stiefel mit seitlichen Schnallen.

Schnallenfunde

Gürtelschnallen

Zufallsfund ohne Metalldetektor.


Eine amerikanische Gürtelschnalle für Uniformhosen aus dem 2. Weltkrieg.

Das hier gezeigte Koppelschloss stammt von einer Uniform der Hitlerjugend.

Die Hitlerjugend  (abgekürzt HJ) war die Jugend- und Nachwuchsorganisation der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP). Sie wurde in der Zeit des Nationalsozialismus ab 1933 zum staatlichen und einzigen Jugendverband mit bis zu 8,7 Millionen Mitgliedern (98 Prozent aller deutschen Jugendlichen) ausgebaut. Ziel war es durch militärische Übungen  Soldaten für Hitlers Krieg heranzuziehen.

In der Hohensteiner Gemarkung gab es eine solche Ausbildungsstelle für Hitlerjungen.



Zaumzeugschnallen

Diese Schnalle stammt vom Zaumzeug eines Pferdes.

Über die Suchfunktion können Sie direkt nach Jahreszahlen oder Ereignissen suchen.

Die Strinzer Fahne
Die Strinzer Fahne

Sebastian Vettel fährt durch StM (ab 16:05)

StM in Google-Map