In der Chronik werden immer wieder

die unterschiedlichsten Währungen 

aufgeführt. Hier sammele ich nach und

nach Informationen zu diesen Währungen.

Oben könnt Ihr Euch die einzelnen Varianten

anschauen.

Währungen

Die Kleinstaaterei im Mittelalter führte dazu, dass eine Menge Währungen im Umlauf waren. Es war nicht immer einfach, die eigene Währung, wenn man in einen neuen Staat kam, umzurechnen. 

Das Buch: Dry facher Leitstern der Reisenden aus dem 17. Jahrhundert zeigt dies sehr Eindrucksvoll auf. 

1 Reichsthaler = 24 Groschen

1 Groschen = 12 Pfennige

5 Pfennige = 2 Heller

1 Reichstaler = 4  7/2 Kopfstücke

2 Kopfstücke = 4 Patzen

1 Patzen = 4 Kreutzer

1 Kreutzer = 4 Pfennige

21. Groschen = 1 Gulden

60 Groschen = 1 Neu Schock

60 Kreutzer = 1 Alt Schock

20 Groschen = 1 Alt Schock

27 Groschen = 1 Dickthaler

30 Groschen = 1 Rheinischer Gulden

Über die Suchfunktion können Sie direkt nach Jahreszahlen oder Ereignissen suchen.

Die Strinzer Fahne
Die Strinzer Fahne

Lernvideo zum Umgang  
    mit dem Virtuellen
      Heimatmuseum.

    Zum Vergrößern auf

       das Video klicken.

Sebastian Vettel fährt durch StM (ab 16:05)

StM in Google-Map